Der Ökumenische Pilgerweg
Anregungen und Fragen an die Akteure

www.oekumenischerpilgerweg.de | Neues Thema | Suche | Hilfe |

» Foren Übersicht » Anregungen und Fragen an die Akteure » Thema: Wie gehts weiter?

Gesendet am 09/01/12 20:32:26
marita
Beiträge: 8

Wie gehts weiter?
Hallo Zusammen!
Habe im letzten Jahr den Weg Görlitz -Vacha beendet. Möchte in diesen Jahr den Weg fortsetzen, durch die alten Bundesländer,mit Fahrrad. Wer kann mir sagen ,wie der Weg weiter geht?
Danke im Vorraus!
Mary


Gesendet am 16/01/12 20:59:54
Georg Riemann
Beiträge: 57

Re: Wie gehts weiter?
Hilfe, was für eine Frage!!??

Weiter gehen.... von Vacha über Fulda und Würzburg nach Rothenburg /Tauber... von dort nach Rottenburg/Neckar und dann über den Schwarzwald nach Breisach und ins Elsass nach Colmar..
oder von Rothenburg über Ulm an den Bodensee, nach Einsiedeln....
von Vacha den Elisabethenpfad nach Marburg, von dort über Köln, Trier, Metz Richtung Vezelay...
oder ab Fulda den Bonifatiusweg (umgekehrt) nach Mainz durch die Pfalz entweder nach Hornberg und Metz oder Richtung Speyer den Elsässer Weg
Nur ein paar Vorschläge und sei nicht böse, wenn der Anfang seltsam aussieht
Einen Guten Weg
Georg
(und solltest Du Dich entschließen, über Frankfurt, Darmstadt zu gehen, gibt es in der Nähe von Heidelberg eine Übernachtungsmöglichkeit )

_________________
http://www.kurpfalzwandern.blogspot.com

Gesendet am 29/03/12 22:17:17
jürgen_t_

Re: Wie gehts weiter?
Hallo Georg und an alle,
auch ich trage die Frage schon seit geraumer Zeit mit mir herum. Bin bisher von Görlitz nach Vacha (200, von Eisenach nach Marburg (2009) und von Marburg nach Köln (2010) gepilgert. Jeder Weg war toll - Keine Frage. Ich möchte gern in diesem Jahr weitergehen. Mein fernes Ziel ist SdC. Was könnt ihr mir empfehlen a) ab Vacha über ... oder b) ab Köln über ... und welche jeweiligen Pilgerführer sind bei wem dafür abrufbar?
Vielen Dank im Voraus.
Jürgen

Gesendet am 30/03/12 13:24:27
Dings Duberl
Beiträge: 61

Re: Wie gehts weiter?
Geh doch einfach von Vacha aus weiter über Bremen/Rhöhn - Schweinfurt - Würzburg - Rothenburg o.d. Tauber - Ulm - Bodensee und dann durch die schweiz, Frankreich nach Santiago.

_________________

Der Dings vom Duberl

Gesendet am 30/03/12 14:41:39
Georg Riemann
Beiträge: 57

Re: Wie gehts weiter?
Hallo Jürgen,
zu dem Vorschlag von "dingsduberl" würde ich den Kompassführer 1083, Jakobsweg Deutschland Süd empfehlen . (Geht allerdings erst ab Fulda)
Wenn Du allerdings schon bis Köln gekommen bist, gehe doch von da weiter: durch die Eifel nach Trier (da gibts den Führer von Töpner, Rheinland,Eifel,Lothringen... und ab Trier den Steinführer (outdoor)Trier-Vezelay)
Eine andere Möglichkeit wäre der Weg über Speyer und das Elsass nach Burgund (da wäre der Führer der Elsässer Jakobusfreunde (mit deutscher Beschreibung)auf dem Jakobsweg durch das Elsass und weiter der OCCAFührer von Breisach bis Burgund empfehlenswert
Viel Spaß bei Deiner Entscheidungsfindung

Guten Weg
Georg

_________________
http://www.kurpfalzwandern.blogspot.com

Gesendet am 02/04/12 20:10:36
jürgen_t_

Re: Wie gehts weiter?
Hallo,
vielen Dank für Eure Empfehlungen, insbesondere auch was die Pilgerführer betrifft. Ich nehme an, daß alle Genannten über Zentgraf zu beziehen sind, oder?
Viele Grüße von Jürgen

Gesendet am 06/04/12 21:27:40
Georg Riemann
Beiträge: 57

Re: Wie gehts weiter?
hallo Jürgen,
soviel ich weiß, ja
Die von OCCA kannst Du auch direkt beim Verlag bestellen (einfach Suchmaschine benutzen)
Frohe Ostern an alle und einen Guten Weg
Georg

_________________
http://www.kurpfalzwandern.blogspot.com
Zurück

» Foren Übersicht » Protokolle


Powered by SimpleForum Pro 4.6.1