Der Ökumenische Pilgerweg
Anregungen und Fragen an die Akteure

www.oekumenischerpilgerweg.de | Neues Thema | Suche | Hilfe |

» Foren Übersicht » Anregungen und Fragen an die Akteure » Thema: Neuling

Gesendet am 02/05/15 21:59:03
Peter_Pilger
Beiträge: 2

Neuling
Hallo an die Community

Ich habe vor Mitte Juni den Pilgerweg (wahrscheinlich ab Merseburg) zu laufen. Da ich grundsätzlich noch nie eine Pilgerreise betritten habe bin ich entsprechend unsicher und es stellen sich mir viele Fragen.

Wie verhält es sich mit den Pilgerherbergen? Gibt es eine Art Auflistung woran man erkennen kann, ob eine Herberge in der Nähe ist? Wie erfährt man sonst über die Herbergen in der Nähe ohne das man stoisch daran vorbeiläuft weil man keine Ahnung hat?

Und was haltet ihr vom Zelten auf diesem Weg?

Vielen Dank schon mal im Voraus!!!
LG
Peter

Gesendet am 04/05/15 09:58:43
Volker Schikowsky
Beiträge: 145

Re: Neuling
Hallo Peter,

sieh es nicht so kompliziert. Die Herbergsadressen findest du im Pilgerführer (dem vom Verein, hier auf dieser WEB-Seite unter unterwegs bestellen). Unbedingt solltest Du Dir die Ergänzungsliste Deiner Pilgerführerausgabe runter laden und mitnehmen (auf gleicher Seite wie Pilgerführerbestellung rechts). In den Herbergen kannst du Dich vorher, max. 1-2 Tage, anmelden. Die Herbergen liegen meist dicht am Weg und sind mit dem Herbergssymbol gekennzeichnet, falls erforderlich auch die Abstecher zu den Herbergen. Die Herbergen findet man schon. Ggf. geben die Herbergseltern auch Hinweise oder im Ort kennen Leute die Herberge. Es klappt schon.
Ein Zelt ist überflüssiger Ballast.

Bon Camino
Volker

Gesendet am 06/05/15 13:44:17
joc_rt
Beiträge: 11

Re: Neuling
Hallo Peter,
Lass da Zelt Zuhause, besorg dir den Pilgerführer und lauf los.
Mit weniger als 10Kg Gepäck auf dem Rücken läuft es sich sehr
komfortabel. Von Görlitz bis Vacha sind der Weg und die Herbergen
gut ausgeschildert. Wir haben uns nach den ersten zwei Tagen
auf dem ganzen Weg nie Sorgen um eine Herberge gemacht und
sind immer ganz herzlich aufgenommen worden.

bon camino

Jochen und Rosi

_________________
Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Gesendet am 15/05/15 19:24:44
Peter_Pilger
Beiträge: 2

Re: Neuling
Danke an euch beide für die Hinweise. Ich werde mich Mitte Juni auf den Weg begeben (Startort: Merseburg --> weil ich dort wohne^^)


Gesendet am 07/07/16 09:01:39
elke_fröhlich

Re: Neuling
Ein Hallo in die Runde, meine Frage lautet: Kann ich mit meinen beiden Hunden pilgern gehen? Ich würde in der Herberge auch im Garten draußen schlafen, Hauptsache ich kann eine Dusche nehmen.
Vielen Dank
- Der Weg ist das Ziel-

bon camino

Elke

Gesendet am 08/09/16 20:37:26
Debby
Beiträge: 6

Re: Neuling
Hallo Elke,

Wie waren deine Erfahrungen bezüglich des Pilgerns mit deinen Hunden? Ich starte am Sonntag & werde ebenfalls einen Hund dabei haben.
Aus diesem Grund schleppe ich zur Not ein Zelt mit. Hoffe, dass ich es nicht brauchen werde, weil ich außerdem meine Tochter (16 Monate alt) dabei habe 🙈

Liebe Grüße, Debby
Zurück

» Foren Übersicht » Protokolle


Powered by SimpleForum Pro 4.6.1